Vollversammlung Jugendpolitik Jugendverbände

Vorstandsbericht 2018/19

Zur Vollversammlung veröffentlichen wir jährlich unseren Bericht über die Tätigkeiten des Vorstandes. Im Interesse der Jugend ist der Titel. Dahinter steht, was wir seit Oktober 2018 im Interesse junger Menschen bewegt haben.

Der Vorstand blickt zurück auf ein intensives jugendpolitisches Jahr. Die Schwerpunkte lagen und liegen auf den Themen Demokratie, Jugendarbeit, Jugendstrategie und europäische Jugendpolitik.

Jugendverbände sind Werkstätten der Demokratie, in denen auch etwas repariert wird. Das spüren wir gerade dann, wenn Demokratie unter Druck gerät. Wir setzen den Angriffen auf die Demokratie etwas entgegen. Wir engagieren uns entschieden gegen Hass und Hetze. Wir arbeiten weiter an einer vielfältigen und solidarischen Gesellschaft, in der alle in Würde leben können.

Das Jahr 2019 ist für uns ein Jubiläumsjahr. Vor 70 Jahren wurde der Deutsche Bundesjugenring gegründet. Vor 70 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft. Wir sind in den 70 Jahren gewachsen und vielfältig geworden. Diesen Weg setzen wir fort.

Der Bericht zeigt die Vielfalt der Arbeitsbereiche im DBJR. Außerdem dokumentiert der Vorstand in der Publikation die Gremien und Außenvertretungen des DBJR. Der Bericht kann über medien[at]dbjr.de bestellt werden.

Die Broschüre hat das Format 18 x 24 cm und insgesamt 50 Seiten.

Themen: Vollversammlung Jugendpolitik Jugendverbände