Vollversammlung Jugendverbände

Neue Vorstandsmitglieder gewählt

Die DBJR Vollversammlung hat einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzende bleiben Lisi Maier und Tobias Köck. Veränderungen gibt es bei den stellvertretenden Vorsitzenden.

Neu im Vorstand ist Wendelin Haag von der Naturfreundejugend Deutschlands als stellvertretender Vorsitzender. Ebenfalls neu im Vorstand als Stellvertreter ist Marius Schlageter, der sich im Ring deutscher Pfadfinderverbände engagiert. Wiedergewählt als stellvertretender Vorsitzender wurde Matthias Schröder von der DGB-Jugend.
Daniela Broda, jugendpolitische Referentin der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland, Alma Kleen, Bundesvorsitzende der Sozialistischen Jugend Deutschlands - Die Falken sowie Hetav Tek, Bundesvorsitzende der djo-Deutsche Jugend in Europa wurden als stellvertretende Vorsitzende in Ihren Ämtern bestätigt.
Der Vorstand hat von der Vollversammlung zahlreiche Arbeitsaufträge erhalten.

Die bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Jannis Pfendtner von der Naturfreundejugend Deutschlands sowie Christoph Röttgers von der Naturschutzjugend traten aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Amtszeit an.

Neben dem Vorstand besetzte die Vollversammlung auch die Revison neu. Gewählt wurden Anne Meisberger (Deutsche Bläserjugend), Heike Langneff-Riedel (Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken) und Laura Seyfang (Bund Deutscher Pfadfinder_innen).

Themen: Vollversammlung Jugendverbände